LKH-Univ. Klinikum Graz Versorgung

LKH-Univ. Klinikum Graz Versorgungszentrum inklusive Tiefgarage und Zentralsterilisation

Renderings: Ederer + Haghirian Architekten ZT OG

Projektbeschreibung

Das neue Versorgungszentrum umfasst einen Teil des Projektes LKH 2000, welches die Logistik am Gelände des LKH-Univ.-Klinikum Graz in den Vordergrund stellt. Die Bereiche in diesem fünfgeschoßigen Zentrum mit einer großzügigen dreigeschoßigen Tiefgarage (3. bis 5. UG) beinhalten:

  • 2. UG:  Lagerlogistik
  • 1. UG:  Umkleidebereiche
  • EG:      Apotheke & Speisesaal
  • 1. OG:  Küche
  • 2. OG:  Technikzentrale & Zentralsterilisation

Leistungen

Planung der gesamten elektrotechnischen Einrichtungen

  • Vorentwurf
  • Entwurf
  • Einreichung
  • Ausführungsplanung
  • Erstellung des Leistungsverzeichnisses
  • Mitwirkung bei der Vergabe

  • Auftraggeber

  • ARGE VZ
  • Architekten Croce-Rohsmann-Kopper-Ederer + Haghirian
  • c/o DI Croce – DI Klug
  • Hauptplatz 16
  • 8010 Graz

  • Leistungszeitraum

  • 2009 bis dato

  • Kosten E-Technik

  • 5.0 Mio EURO