LKH-Univ. Klinikum Graz Mitteltrakt

LKH-Univ. Klinikum Graz Universität für Innere Medizin – Renovierung Mitteltrakt

Projektbeschreibung

Der Abschluss der Gesamtmodernisierung der Universitätsklinik für Innere Medizin umfasst die Renovierung des Mitteltraktes im Rahmen vom LKH-Univ. Klinikum 2000. Hier werden beim Umbau der Intensivstation und des Labors auch Räumlichkeiten für die Tagesklinik geschaffen.

Folgende Funktionen sind in diesem Renovierungsabschnitt vorgesehen:

  • 1.Untergeschoß: Ambulanz Endokrinologie
  • Erdgeschoß:         Tagesklinik
  • 1. Obergeschoß:  Klinikleitung, Pflegeleitung Labormedizin(KIMCL), Mikrobiologie
  • 2. Obergeschoß:  Intensivpflege


Leistungen

Planung und Bauaufsicht der gesamten elektrotechnischen Einrichtungen

  • Vorentwurf
  • Entwurf
  • Einreichung
  • Ausführungsplanung
  • Erstellung des Leistungsverzeichnisses
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Technische Bauaufsicht
  • Kaufmännische Bauaufsicht

  • Auftraggeber

  • ARGE – MED – Graz
  • Arbeitsgemeinschaft DI Croce – DI Klug
  • Hauptplatz 16
  • 8010 Graz

  • Leistungszeitraum

  • 2010 bis dato

  • Kosten E-Technik

  • 700.000 EURO