Joanneumsviertel Graz

Neu- bzw. Umgebauten im Joanneumsviertel

Projektbeschreibung

Das Joanneumsviertel mit einer Nettogesamtfläche von ca. 15.000 m² ist nicht nur das Herzstück des ersten öffentlichen Museums in Österreich, sondern wird auch als wichtiger städtebaulicher Akzent für das Areal Neutor-/Kalchberg-/Raubergasse neues Leben in einen Innenstadtbereich bringen.

Folgende Bereiche werden im Joanneumsviertel neu bzw. umgebaut:

  • Haupteingang
  • Platz
  • Cafe
  • Naturkundemuseum
  • Neue Galerie Graz
  • BesucherInnenzentrum

Mehr Informationen über dieses Projekt erfahren Sie unter www.joanneumsviertel.at

Leistungen

Planung und Bauaufsicht der gesamten elektro- und veranstaltungs- technischen Einrichtungen

  • Vorentwurf
  • Entwurf
  • Einreichung
  • Ausführungsplanung
  • Erstellung des Leistungsverzeichnisses
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Technische Bauaufsicht
  • Kaufmännische Bauaufsicht

  • Auftraggeber

  • Landesimmobilien-Gesellschaft mbH
  • Wartingergasse 43
  • 8010 Graz

  • Leistungszeitraum

  • 2009 bis dato

  • Kosten E-Technik

  • 3.5 Mio EURO