Eurofighterbezirk Zeltweg

Diverse Baumaßnahmen am Standort Zeltweg

Projektbeschreibung

Im Zuge der Einführung des Eurofighters für das österreichische Bundesheer wurden diverse Baumaßnahmen am Standort Zeltweg notwendig.

Es wurde:

  • die bestehende Werft einer elektrotechnischen Generalsanierung unterzogen bzw. wurden im Osten und Westen Zubauten errichtet.
  • für zwölf Eurofighter Sheltergebäude errichtet.
  • für die Einsatzstaffeln ein Pilotengebäude.
  • weiters eine Energiezentrale mit Hochspannungsschaltanlagen und Notstromversorgung für den gesamten Eurofighterbezirk gebaut.


Leistungen

Planung der gesamten elektrotechnischen Einrichtungen

  • Vorentwurf
  • Entwurf
  • Einreichung
  • Ausführungsplanung
  • Erstellung des Leistungsverzeichnisses
  • Mitwirkung bei der Vergabe

  • Auftraggeber

  • Lorenz Consult ZT GmbH

  • Leistungszeitraum

  • 2006 bis 2008

  • Kosten E-Technik

  • 12.0 Mio EURO